Es ist so angenehm wieder alleine zu sein. Die Woche mit den Austauschpartnern war sehr schön, es war toll so viel mit allen zusammen zu machen, besonders mit ein paar Deutschen habe ich mich angefreundet, was schön ist wenn man schon seit einem halben Jahr in einer neuen Stadt ist und noch immer keine richtigen Freunde gefunden hat. Doch langsam glaube ich habe ich die Zeit des "Alleinseins" überwunden und verbringe jede Pause mit E., L., und M. Ich frage mich langsam wieso ich das alles schreibe, da sich wahrscheinlich eh niemand von euch den Text den Marie und Ich immer schreiben durchliest aber was soll's. 







Habt noch einen schönen Abend!
Eure Jana 

Kommentare: