Von Gewinnspielen und Schinkenbrot

Hat schonmal jemand von euch ein Schinkenbrot in schwarz-weiß gesehen? Nein? Dann ist das jetzt die einmalige Chance dazu. Solche Bilder entstehen, nach öden Lernphasen, wenn man nicht weiß, was man anderes machen soll, außer im Facebookland rumzulungern oder eben sein Essen zu fotografieren.
Aber nun zum eigentlich Thema dieses Posts. Wie Jana und ich schon erwähnt haben, wollen wir bald ein kleines Gewinnspiel veranstalten. Was es zu gewinnen gibt verraten wir natürlich noch nicht. Für einen der Gewinne brauche ich aber noch ein bisschen Anregung. Deshalb wollte ich euch fragen, ob ihr ein paar schöne Sprüche oder ähnliches kennt. Ein Ausschnitt aus einen Liedtext ist natürlich auch gut! Am Wochenende kommen übrigens vielleicht mal wieder ein paar schöne Bilder. Da müssen wir nämlich für Kunst ein paar Fotos knipsen, damit wir sie in den nächsten Wochen in Acrylbilder umsetzten können.




Und noch ein bisschen Musik.


Euch noch eine gute Woche!
Eure Marie

Kommentare:

  1. Songzitate:
    "Egal ob Ebbe oder Flut hinter'm Meer kommt immer Strand." (Jupiter Jones - Stück vom Weg)

    "Und die Nackenhaare melden sich,
    zur Standing-Ovation und,
    ich weiß ganz genau wie es ist,
    dass das Leben vielleicht alles ist,
    aber sicher nicht,
    klein und scheisse..."
    (Kettcar-Tränengas im High-End-Leben)

    "Man könnte sagen das man das stärker liebt, was man seltener sieht." ( Tomte-Warum ich hier Stehe)

    "es ist nicht die sonne die untergeht sondern die erde die sich dreht" (ebenfalls Tomte)

    "Die Plattensammlung in meinem Kopf spielt den Soundtrack zu meinem Stück
    Viele nennen das verrückt, es hat mehr zu tun mit Glück
    Ich habe einen wunderbaren Platz im Saal mit einem wunderbaren Blick auf die Welt
    Ich will so frei sein und dabei sein, wenn der große Vorhang fällt
    An der Spitze ist immer noch ein Parkplatz frei" (Krakeel-An der SPitze ist immernoch ein Parkplatz frei)

    "Den Fahrplan 1000mal studiert
    Ein abgegriffenes Stück Papier
    Sie sagt: "Ich weiss wie es sich anfühlt
    Ich war so oft an diesem Ort
    Und ich hab nicht was mich aufgeb
    Und irgendwann bin ich hier fort
    Morgen geh ich woanders hin,
    Dorthin, wo meine Träume sind
    Doch heut muss ich mich noch vorbereiten
    Auf Morgen und alle kommenden Zeiten" (Krakeel-Morgen)

    "Du wachst auf mitten in der Nacht
    Alle schlafen nur du bist wach
    Du bist hier und willst woanders sein
    Du bist verliebt und trotzdem allein" (Madsen-Warum nicht jetzt)

    "Wer länger lebt is besser als jemand der nich so lange lebt,der aber immer noch besser is,als jemand,der überhaupt nich mehr lebt,und eigentlich ja schon tot ist" (PeterLicht)

    Andere Zitate:
    Ich glaubte niemals zu wissen was man zu verlieren hat bevor man es verloren hat.

    AntwortenLöschen
  2. also, ich fang mal bei dir an !:D
    seeehr schöner blog, mit schönen bilder, ehrlich jetzt !<3333

    AntwortenLöschen